“ … I was digging and I found you. I needed to tell you that your collection for whatever reason has brought tears to my eyes. Thank you … I’m not a collector, or I haven’t known myself to be … I was going to sell this (sheet), but I just may have discovered that I’m to keep this for whatever reason. Have you made a collector out of me … For all your devotion, hardwork … I thank you ”

(Mrs. D. H., June 17, 2002)

“ … Congratulations on your (Hogarth) site. It’s a wonderful resource ”

(Mr. D. D., July 23, 2004)

“ Hello again! It arrived this morning – everything fine and ready for framing! Thank you for your kind assistance. Best regards ”

(Mr. J. R. L., May 25, 2005)

Der hiesige Weihnachts-/Neujahrsgruß 2005 endete mit „In diesem Sinne recht schöne Weihnachtstage voll Harmonie und sammlungszugewandter Muße … “ , letzterer Wunsch in einer Grußerwiederung aufgegriffen wurde mit den Worten

„ das Gutwort des Jahres – sammlungszugewandte Muße – wunderbar, hab einigen LBA/Goethefreunden dieses Gutwort genannt. Sie haben in einer verwahrlosten Zeit ein ‚linguistisches Gespür’! “

(Herr R. K., 5. Januar 2006)

„ Herzlichen Dank für die schnelle Antwort … Mit Freuden werde ich weiterhin Ihre wunderschön gestaltete Homepage besuchen … Mit besten Grüßen “

(Herr W. S., 16. Februar 2009)

„ vielen Dank für die prompte Lieferung! … Nach diesem Kupferstich (Hogarth, Sleeping Congregation) habe ich übrigens ziemlich lang gesucht – offenbar immer an der falschen Stelle – und bin jetzt außerordenlich froh, ein so unversehrtes Exemplar zu besitzen … Herzlichen Dank noch mal und freundliche Grüße “

(Herr C. K., 28. Juni 2012)

„ mein Besuch gestern in Padingbüttel hat mir Freude bereitet. Die bei dieser Gelegenheit erworbenen (Ridinger-)Blätter sind eine Bereicherung meiner Sammlung. Ich beginne nunmehr mit der Erfassung in meiner Datenbank und bitte Sie, mir eine möglichst hoch auflösende Bilddatei der Eisbären zusenden. Vielen Dank “

(Herr M. T., 26. März 2014)

„ bereits heute ist der Stahlstich der Harfe spielende Dame wohlbehalten bei mir angekommen und übertrifft meine Erwartungen weit. Als Berufsharfenistin werde ich sicher viel Freude an dem Bild haben. Mit ganz herzlichem Dank und freundlichen Grüßen “

(Frau C. K., 6. August 2016)

„ Ridingers Pferden (Tiger-Pferde) sind gerade bei uns angekommen! Wir freuen uns sehr über die Blätter und danken ihnen ganz herzlich für die ausführliche Informationen … und falls Sie nochmals irgendetwas interessantes oder ein Radierung bekommen von Tigerpferden oder sogar von das Tigerpferd mit Aehren Bouquet dann höre ich sehr gerne von ihnen! Ganz herzliche Grüße “

(Mevr. L H., 14. August 2018)

» Lieber Herr Niemeyer, Sie zählen zu den wirklich unbegrenzt ›Verrückten‹, was ich ausdrücklich als Lob verstanden wissen will! Sie tauchen derart in die Welt Ihrer vorgestellten Werke ein, dass man schlicht mit- und hingerissen ist … Nun zum Cornelis Cort: aus verschiedenen Gründen will das schöne Blatt zu uns - einmal aktuell zum Thema Hubertus, aber auch ganz allgemein als niederländisches (und sogar niederländisch-römisches) Vorbild der Düsseldorfer Landschaftsmalerei des 19. Jh., die sich an diesen Werken orientierten … «

(Herr M. P., emails vom 3. bzw. 12. März 2021)

And how does niemeyer’s react if they think an item may ultimately not come up to the customer’s expectation ?

“ However, the anxiety and insecurity showing from the kind of the continuous flow of questions indicate that you are not feeling comfortable with the whole process. So it would seem to be wiser to call the matter off at this point, as ultimately you may not be truly satisfied. As you will have noticed on our Testimonials page it is – and always has been – the business policy here in such cases rather to wait until we can become friends on an item which stirs up less discussion. In line with this I therefore have cancelled the invoice of … ”

(niemeyer’s to Mr. M. W., August 1, 2011)