English
Homepage
Bibliographie
Buchwesen
Kunstwissenschaft

Leonardo da Vinci

Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
 
jan hendrik niemeyer - seit 1992 -

email

„ Einer der

vollkommendsten Aquarellisten

seiner Schule ”

Everdingen – Davies, Alice I. The Drawings of Allart van Everdingen. A Complete Catalogue,

Including the Studies for Reynard the Fox

(von Hendrik van Alcmar). 2007. 4°. 503 SS. Mit 756 (10 farb.) Abb. OLwd.

Von ausführlichem Text , Bibliographie (31 SS.) + Indices (11 SS.) begleiteter CATALOG RAISONNÉ über 654 durchgängig illustrierte Positionen des zeichnerischen Œuvre dieses bedeutenden Landschaftsmalers, Zeichners + Radierers (Alkmaar 1621 – Amsterdam 1675), Schülers von Roeland Savery + Pieter de Molijn sowie seinerseits Lehrer des Marinemalers Ludolf Backhuysen, dessen Ausbeute seiner Skandinavien-Reise Maßstäbe setzte.

Davies, Allart van Everdingen (Zeichnungen)

„ Von einer Reise nach Schweden und Norwegen hat er dann zahlreiche Skizzen, Naturausschnitte aus der nordischen Gebirgswelt, heimgebracht und in seinen Gemälden und zahlreichen bildmäßigen Blättern ausgearbeitet. Die nordische Landschaft ist von holländischer Figurenstaffage belebt.

Die Skizzen aus Skandinavien

haben in Mitteleuropa ein weites Interesse gefunden .

Sicher hat er mit diesen Themen J(acob) van Ruisdael und andere angeregt. Die weniger häufigen Marinezeichnungen stammen ebenso wie seine Seebilder aus der frühen Zeit … Diese Blätter und besonders seine Aquarelle wurden im 18. Jahrhundert oft zehnfach so hoch bewertet wie ein Skizzenblatt von J. van Ruisdael “

(Bernt, Zeichner, 2. Aufl., 1979, dabei der irrigen Meinung „die große Reihe von Studien als Illustrationen für ‚Reinecke der Fuchs‘ … [seien ] nicht als Stiche in Buchform erschienen“).

Gedacht wird auch der Sammler der Blätter samt deren Marken und etwaigen Details ebenso wie der bis heute gepflogenen Imitationen + Kopien nebst 79 Vergleichsabbildungen.

Angebots-Nr. 29.102 | EUR 307. | export price EUR 290. (c. US$ 351.) + Versand

Hinweis:

Lieferzeit dieses Titels üblicherweise ca. 2 Wochen. Im Falle längerer Lieferzeit oder wenn der Preis durch den Verlag geändert wurde oder der Titel sich als vergriffen erweist, werden Sie benachrichtigt.

Da dieser Titel keine Lagerware ist, gilt dieses Angebot im Sinne §§ 312b ff. + 355 BGB (vormals Fernabsatzgesetz) zum Schutz des Verbrauchers nicht für Endverbraucher in Staaten der Europäischen Union.

Innerhalb der Europäischen Union
können nur gewerbliche und institutionelle Festbestellungen berücksichtigt werden.

* Exportpreise nur gültig für Lieferungen nach außerhalb der Europäischen Union