English
Homepage
Bibliographie
Buchwesen
Kunstwissenschaft

Leonardo da Vinci

Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Impressum
Referenzen
Info / FAQ
Bildrechte
empfohlene Links
 
jan hendrik niemeyer - seit 1992 -

email

Woudrichem. Historisch gezicht op vier eeuwen Woudrichem. 37 Ansichten, Karten und Pläne in Öl, Aquarell, Zeichnung, Kupferstich, Lithographie + Foto auf 23 (1 gefalt.; v. 25) farb. Faksimiletafeln (22-49,5 x 28-40 bzw. 40,5 x 80 cm) auf diversen Papieren. Amsterdam, Meijer Pers, (1972). Gr.-2° (51,2 x 41,2 cm). Etwas gebrauchsspurig. bl. OUmschlag. m. silbergedr. Wappen u. Titel.

339/1000 Explrn. – Hrsg. im Anschluß an das sechzigjährige Bestehen des Bond Heemschut 1971 zur Unterstützung des Heemschut-Restauratie-Hulpfonds. – Ohne das Geleitwort von Ton Koot.

WOUDRICHEM war Hauptort der in Holland gelegenen Besitzungen der Grafschaft Horn: Woudrichem, Sleeuwijk, Rijswijk, Giessen, Uitwijk, Almkerk, Andel, Opandel, Aalst, Waardhuizen und De Werken.

ENTHALTEN neben etlichen Manuskriptkarten + -plänen Nicolaes Visschers Hollandiæ pars meridionalior vulgo Zuyd-Holland in leuchtender Koloritwiedergabe sowie Pläne und Skizzen der 2. Inspektion der Befestigungen von Woudrichem von 1856 bzw. 1861. Ferner C. I. Visscher, t’Huys te Lovensteyn und E. Koster, De Waterpoort te Woudrichem.

Angebots-Nr. 28.853 | verkauft